Empfohlene kleine Hunderassen, die nicht haaren und keinen Geruch haben
2021/12/13

Wenn Sie nach einer kleinen Hunderasse suchen, die nicht haart und geruchsfrei ist, sind hier einige empfohlene Rassen:

Pudel: Pudel gibt es in verschiedenen Größen und Fellarten, einschließlich Haarlosen und Wollhaar-Varianten. Ihr Fell neigt nicht zum Haaren und sie gelten oft als hypoallergene Hunde.



Haarloser Hund: Haarlose Hunde sind Rassen, die überhaupt kein Fell haben, wie der chinesische Schopfhund und der mexikanische Nackthund. Sie haben kein Haarproblem und neigen in der Regel auch nicht zu Gerüchen.

Kleine Schnauzer: Kleine Schnauzer haben dichtes, hartes Fell, das jedoch nicht stark haart. Regelmäßiges Bürsten hilft dabei, den Haarausfall zu kontrollieren und ihr Erscheinungsbild sauber zu halten.



Bichon Frisé: Bichon Frisés haben weiches, lockiges Fell und haaren kaum. Sie benötigen regelmäßiges Trimmen und Bürsten, um das Fell gesund und gepflegt zu halten.

Egal für welche Rasse Sie sich entscheiden, denken Sie daran, Ihrem Hund regelmäßige Bäder zu geben und gute Hygienepraktiken zu pflegen. Dies hilft dabei, Gerüche zu reduzieren und ihre Sauberkeit zu erhalten.

AD
Artigo